Sirt Granola

Sirt Granola Knuspermüsli

Die Sirtuin-Diät - Das Kochbuch: Über 100 leichte Rezepte für einen schlanken Körper - The Sirtfood Diet - das Original (Taschenbuch)
von Goggins, Aidan (Autor), Matten, Glen (Autor), Dam, Gaby van (Übersetzer)

Preis: 11,00 €
38 gebraucht & neu ab 11,00 €

So ein tolles Granola am Morgen weckt einfach alle Lebensgeister. Es schafft Energie für die kommenden Aufgaben am Tag. Wenn Du noch nie etwas von Granola gehört hast, macht das rein überhaupt nichts. Es ist lediglich ein neumodischer Begriff für ein teuflisch gut schmeckendes Knuspermüsli.

Und dazu ist es noch tierisch gesund. So in etwa wird das Frühstück des Weltstars Adele ausgesehen haben, als diese während ihrer Sirtfood Diät über 50 Kilogramm an Gewicht verlor und sich quasi halbierte.

Adele wird sich ihr Granola wahrscheinlich nicht selbst zubereitet haben. Dafür hat ein Weltstar ihrer Kategorie sicherlich ausgezeichnete Küchenmeister unter Vertrag.

Wir Normalsterblichen werden aber den Granola auch selbst noch hinbekommen. Und selbst zubereiten macht schließlich ja auch Spaß.

Sirt Granola – Die Zutaten

  • 50 Gramm Kokosöl
  • 150 ml klarer Honig
  • 1 EL Kurkuma
  • 100 Gramm Haferflocken
  • 250 Gramm Buchweizenflocken
  • 100 Gramm gehackte Walnüsse
  • 50 Gramm gehackte Pekannüsse
  • 50 Gramm gehobelte Mandeln
  • 30 Gramm Kürbiskerne
  • 30 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm Kakao-Nibs

Ölmühle Solling Bio Kokosöl nativ im Bügel-Glas 1000ml

Preis: 19,62 € (19,62 € / l)

8 gebraucht & neu ab 19,62 € (19,62 € / l)

Sirt Granola – die Zubereitung

  1. Zuerst heizt Du bitte Den Backofen auf 160 Grad vor.
  2. In einem extra Topf lässt Du das Kokosöl und den Honig schmelzen. 
  3. Unterheble dann sorgfältig den Kurkuma mit der Flüssigkeit. Es sollen sich keine Klumpen und / oder Klümpchen bilden.
  4. Die anderen Zutaten vermengst Du in einer extra Schüssel. Vermische das wirklich gründlich, denn das sieht das einfach besser aus.
  5. Vermenge dann alles mit der Kokosöl-Honig-Kurkuma Mischung und verteile das auf einem Backpapier ausgelegten Backblech.
  6. Sobald das Granola lecker goldgelb angefärbt ist, nimmst Du das Backblech aus dem Ofen und lässt alles auskühlen.
  7. Jetzt kannst Du das Granola essen, weiter verarbeiten oder ganz einfach luftdicht verpacken.
  8. Luftdicht verpackt hält es sich einige Wochen bis Monate.

Weitere Sirtfood-Frühstücks-Ideen:

Das könnte Dich noch interessieren:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert