Bei diesem Rezept erwartet Dich ein fruchtig nussiges Frühstück. Es weckt die müden Lebensgeister und sorgt dafür, dass Du voller Energie den Tag beginnen kannst. Mit diesem Frühstück solltest Du locker genug Energie bis zum Mittagessen tanken können. Und das schönste dabei: Es passt auch noch perfekt in den Speiseplan für die Sirtfood Diät.Die Zutaten:200

Erdbeeren sind eine köstliche und vielseitige Frucht, die in Desserts verwendet, in Smoothies gemischt und sogar zu Konserven verarbeitet werden kann. Sie sind bekanntlich nicht nur lecker, sondern verleihen unserem Frühstück oder Dessert auch einen Hauch Süße. Darüber hinaus sind sie auch reich an Vitamin C, das für unser Immunsystem sehr hilfreich ist. Antioxidantien, die vor

Ricotta-Pfannkuchen sind ein köstliches und leichtes Dessert. Sie können als Frühstück oder Brunch serviert werden.

Bananen und Pfannkuchen, die perfekte Kombination! Da liegt es doch nahe, die leckeren Bananen-Pancakes gleich als erste Mahlzeit des Tages zu konsumieren. Reich an Protein gibt es die erforderliche Energie für alle Aufgaben, welche Dich am Tag noch erwarten.Wenn Du Dich für die Bananen-Pfannkuchen interessierst, solltest Du Dir folgendes Rezept genauer ansehen.Die Zutaten:1 Ei (55Gramm)1/2

Nicht nur im Frühling gibt es Quark. Nein, das ganze Jahr über kann es genossen werden. Und diese kleine Proteinbombe eignet sich besonders für das Frühstück, da es uns genug Energie für die anstehenden Aufgaben spendet. Für die Sirtfood Diät eignet sich dieses Rezept in besonderer Art.Zutaten1/2 Zitrone (40 Gramm)Eine paar Radieschen (30 Gramm)15 Gramm

Was ist besser als ein flauschiges Omelett? Ein fluffiges Omelett in nur wenigen Minuten! Warum nicht nächste Woche mit diesem einfachen Rezept zu Hause frühstücken? Denn klar, man muss morgens zwar an den Herd, aber ein Omelette geht fix und schon hat man ein tolles Frühstück für die Sirtfood Diät. Zutaten:2 EierEine Handvoll Rucola (ca.

Philips Entsafter HR1856/70H

Für die Sirtfood Getränke reicht ein Mixer oder Smoothie Maker nicht aus. Sie benötigen hierfür definitiv einen Entsafter um die maximale Konzentration der Sirtuin-aktivierenden Inhaltsstoffe zu gewährleisten. 

Ich habe den Philips Entsafter selbst im Einsatz und kann diesen guten Gewissens empfehlen. Erfragen Sie den aktuellen Tagespreis bitte direkt bei Amazon.