Rezepte

Puten-Kräuter Hackspieß mit Zitronengras

By Guido Wehrle

Veröffentlicht am 9. Juni 2020

Wenn es flott gehen und trotzdem gut schmecken soll, dann probieren Sie doch einmal den Puten-Kräuter Hackspieß mit Zitronengras.

Es ist komplett tauglich für die sirtuine Ernährung und sorgt für eine beliebte Abwechslung.

Das Rezept ist für 2 Personen und benötigt etwa 20 Minuten Zubereitungszeit.

Zutaten:

  • 200 Gramm Putenhackfleisch
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 1 TL Kurkuma frisch gerieben
  • 1 EL Koriander
  • 1 Chilischote
  • 1 Ei
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL natives Olivenöl
  • Pfeffer

Das hilft Ihnen bei der Sirtfood Diät:

Top Entsafter
Philips Entsafter

Philips Entsafter - Ideal für die Sirtfood Diät

Für die Sirtfood Getränke reicht ein Mixer oder Smoothie Maker nicht aus. Sie benötigen hierfür definitiv einen Entsafter um die maximale Konzentration der Sirtuin-aktivierenden Inhaltsstoffe zu gewährleisten. 

Ich habe den Philips Entsafter selbst im Einsatz und kann diesen guten Gewissens empfehlen. Erfragen Sie den aktuellen Tagespreis bitte direkt bei Amazon.

Das Standardwerk
Die Sirtuin Diät - Googins / Matten

Die Sirtuin Diät | Googins / Matten | Jung und schlank mit Genuss

Das Standard Werk der beiden Begründer der Sirtuin Dät. Das meiner Meinung nach beste Buch zum Thema!

Top-Kochbuch
Sirtuin Diät Kochbuch | Goggins / Matten

Die Sirtuin Diät - Das Kochbuch | Goggins / Matten | Über 100 Rezepte für einen schlanken Körper

Goggins und Matten habe hier über 100 leckere Rezepte für die Sirtfood Diät zusammen gestellt. So können Sie sich abwechslungsreich durch die Diät bewegen. Sehr empfehlenswert!

Zubereitung:

  1. Das Zitronengras schneiden und halbieren
  2. Hacken Sie dann den Knoblauch und die Chilischoten klein
  3. Anschließend vermengen Sie das Putenhackfleisch, das Ei, den Kurkuma, den Koriander, den Limettensaft, Knoblauch und Pfeffer und das Olivenöl und Chili.
  4. Formen Sie aus der Masse dann Kugeln
  5. Nun spießen Sie abwechselnd die Hackfleischkugeln und das Zitronengras auf einen Holz- oder Metallspieß.
  6. Auf Teller anrichten und mit Salat servieren.
  7. Guten Appetit

Hühnerbrust mit Salsa ist ein würziges Sirtfood-Mittagessen, mit dem Sie die südamerikanische Kultur mit europäischen

Wie abwechslungsreich und international die Sirtfood-Küche sein, zeigt dieses Gericht. Der rote Linsen Dhal mit

Das Putenschnitzel mit Salbei, Kapern, Petersilie zu Blumenkohlreis ist ein Sirtfood-Rezept für die Fleischesser. Vegetarier

Ein Hauch von Japan in Ihrer sirtuinen Ernährung bringt Ihnen dieses leckere Gericht, welches auch

Es gibt nicht wirklich viele Diäten, bei denen Sie Schokolade essen dürfen. Die Sirtfood-Diät ist eine solche und trägt der Tatsache Rechnung, dass dunkle Schokolade

Zutaten: 1 Karotte 2 EL natives Olivenöl 2 rote Zwiebeln 1/2 TL Kurkuma fein gerieben oder Kurkuma Pulver 2 TL Chili oder Chili-Pulver 1 TL

Seite [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

Guido Wehrle


Hallo, Ich bin Guido Wehrle und Betreiber dieser Seite über die Sirtfood Diät Schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Du interessierst Dich für gesunde Ernährung und möchtest Gewicht verlieren? Dann solltest Du Dich genauer mit der Sirtfood Ernährung beschäftigen. Die Erforschung der Sirtuine steckt noch in den Kinderschuhen und wir dürfen gespannt sein, welche Erkenntnisse die Wissenschaft noch zeigen wird. Ich lade Dich ein, Dich in Ruhe hier umzuschauen. Bei Fragen darfst Du Dich jederzeit gerne an mich wenden.

Guido Wehrle

Hinterlasse Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ähnliche Beiträge:

Wie fange ich mit der Sirtfood Diät an?
Hühnerbrust mit Grünkohl und roten Zwiebeln zu Chili-Salsa
Rote Linsen Dhal mit Grünkohl und roten Zwiebeln auf Buchweizen
Putenschnitzel mit Salbei, Kapern und Petersilie zu würzigem Blumenkohlreis

Abonniere jetzt unseren Gratis Newsletter für gesunde Ernährung und Gewichtsverlust!