Brokkoli-Orangen-Gurken-Zitronen-Saft

Brokkoli-Orangen-Gurken-Zitronen-Saft

Die Welt ist voller Abwechslungen. Genauso wie die Sirtfood Diät. Denn außer den üblichen grünen Säften lassen sich noch viele weitere Saft-Kreationen ausprobieren. Deiner Phantasie sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt. Also sei ruhig kreativ und überlege Dir, welche Kombinationen, Dir am besten munden könnten.

Als Ideen-Grundlage könnte hier die interessante Komposition des Brokkoli-Orangen-Gurken-Zitronen-Saftes als Vorbild dienen. 

Nachfolgend werde ich Dir das Rezept geben:

Die Zutaten:

  • 100 Gramm Brokkoli
  • 200 Gramm Orangen (Bitte in bereits geschälten Zustand abwiegen)
  • 100 Gramm Gurke
  • 100 Gramm Zitrone (Bitte in bereits geschälten Zustand abwiegen)

Die Nährwerte:

Nährwertangaben

ca. 182

Kalorien

ca. 25g

Kohlenhydrate

ca. 1,4g

Fett

ca. 7g 

Eiweiß

Die Zubereitung:

  1. Brokkoli und Gurke grob für den Entsafter zerkleinern.
  2. Orangen und Zitrone schälen und zerkleinern.
  3. Zutaten in den Entsafter geben.
  4. Im Glas servieren.
  5. Wohl bekomm’s.

Bitte nehmt für die Sirtfood-Säfte immer einen Entsafter! Nur so ist die optimale Aufnahme und Verwertung der Zutaten gewährleistet.

Weitere tolle Sirtfood-Säfte:

Die besten Rezepte und Beiträge zur Sirtfood Diät

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.