Top 20 Sirtfood Sellerie

Sirtuin-Superfood #4: Sellerie Abnehm-Booster und natürliches Heilmittel

Sellerie – die Masterpflanze für den grünen Sirtuinsaft

Die grünen Säfte sind maßgeblicher Bestandteil im Rahmen der Sirtfood Diät. Und der Sellerie ist eine Pflanze, die in diesem Saft selten fehlt. Denn hierzulande ist der Sellerie ganzjährig im Supermarkt zu bekommen. Noch dazu ist er verhältnismäßig preiswert. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass dieses Gemüse ein absolutes Super-Food ist, solltest Du es immer in Deiner Küche vorrätig halten.

Der Sellerie zählt zu der Gattung der Doldenblütler (Apiaceae) und umfasst etwa 30 verschiedene Arten. Es wird zwischen der Knollensellerie und dem oberirdischen Teil der Selleriepflanze, dem Staudensellerie unterschieden.

Der Sellerie zählt zu den hochgesunden Pflanzen und findet von daher als Heilpflanze Verwendung. Sowohl in der westlichen Medizin als auch beispielsweise in der indischen ayurvedischen Heilmedizin. Er sorgt für eine gute Verdauung und ist reich an den Vitaminen A, B und C. Daneben ist Sellerie reich an Kalzium, Kalium, Mangan und Magnesium.

Er unterstützt die Nierenfunktion und wirkt entwässernd und harntreibend. Bei vielen Diäten findet er große Beachtung. Im Rahmen der Sirtfood Diät zählt der Sellerie zu den Top 20 Sirtfoods!

Sellerie in der Sirtfood Diät – Apigenin und Luteolin aktivieren die körpereigenen Sirtuine

Den sekundären Pflanzenstoffen Apigenin und Luteolin werden wahre Wunderkräfte nachgesagt. Im Rahmen der Sirtuin Diät bewirken diese Stoffe eine Aktivierung der zelleigenen Sirtuine. Diese beschleunigen den Stoffwechsel und stärken das menschliche Immunsystem. Zudem unterstützen Sie beim Abnehmen und haben einen Anti-Aging Effekt.

Wenn Sie Ihre Ernährung mit Sirtfoods bereichern, werden Sie schlank und jung bleiben. In den Gegenden mit dem höchsten Anteil an langlebigen Menschen lässt sich eine starke Verwendung von Sirtfoods beobachten.

Apigenin bewirkte bei Mäusen eine krebshemmende Wirkung!

Der Schulmedizin fällt bei schweren Krebsindikationen oft nicht viel anderes ein als die Chemotherapie. Diese ist bekanntermaßen sehr aggressiv und mit hohen Nebenwirkungen behaftet. 

Mit dem Sellerie wächst im eigenen Gemüsegarten eine Pflanze, die den Krebszellen das Fürchten lehrt. Die Kollegen vom Zentrum der Gesundheit haben in einem interessanten Artikel diesen Aspekt hervorgehoben. Ich empfehle diesen Artikel ausdrücklich, insbesondere wenn Sie selbst an Krebs erkrankt sind und eine alternative Sichtweise auf die Dinge suchen.

Durch das Mixen von Selleriesäften, idealerweise mit dem eigenen Entsafter, tun Sie sich und Ihrer Gesundheit in jedem Fall etwas Gutes.

Luteolin – das Flavonoid, welches stark anti-diabetisch wirkt.

Neben dem Apigenin befindet sich in der Sellerie noch der sekundäre Pflanzenstoff Luteolin. Luteolin zählt ebenfalls zu den Stoffen, welche die Sirtuin-Produktion im Körper anregen und somit in der sirtuinen Diät eine besondere Stellung einnehmen.

Luteolin (wie im übrigen auch das bereits oben erwähnte Apigenin) beeinflussen die Insulinproduktion positiv und wirken auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel. Für Diabetiker scheint sich eine Ernährung mit sirtuinen Lebensmitteln und Sellerie gesundheitsfördernd auszuwirken.

Mehr zu den positiven Auswirkungen von Apigenin und Luteolin auf den Zuckerstoffwechsel können Sie hier nachlesen.

Sellerie, der ideale Snack für zwischendurch

Sellerie kann ohne Bedenken roh verzehrt werden und eignet sich von daher eben ideal als kleiner Snack für zwischendurch und gegen den kleinen Hunger. 

Des weiteren sind die Zubereitungsmöglichkeiten dieses Gemüses schier unbegrenzt. Sogar als vegane Fleischalternative lässt der Sellerie sich nutzen.

Das hilft Ihnen bei der Sirtfood Diät:

Philips HR1945/80 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, weiß
Von
Preis: 212,88 €
(Stand von: 30. 09. 2022 1:03 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 117,11 € (35%)
  • Erhält die natürliche Zellstruktur von Obst und Gemüse durch kaltes Pressen der Zutaten.
  • Bis zu 90% der Nährstoffe werden aus den Zutaten extrahiert dank MicroMasticating Technologie.
  • Weltinnovation: Entsafter arbeitet ohne Sieb. Dadurch fällt die Reinigung besonders leicht.
  • Einfache Reinigung: Design ohne Sieb, runde Einzelteile, Vorspülfunktion, schnell und intuitiv auseinderzubauen. Alle abnehmbaren Teile sind zudem spülmaschinengeeignet.
  • Besonders geeignet für saftiges Obst und Gemüse sowie Nüsse wie z.B. Mandeln (Mandelmilch) oder Blattgrün

Video zum Thema Sellerie:

Rezeptideen mit Sellerie

Wir haben Dir einige Rezepte mit Sellerie zusammengestellt. Sie eignen sich alle für die Ernährung im Rahmen der Sirt-Diät.

Weitere Top 20 Sirtfoods:

Sirtuin Superfood #1 Buchweizen

Sirtuin-Superfood #1 – Buchweizen – natürlicher Proteinspender und Abnehmwunder

Lesezeit: 4 Minuten
Der echte Buchweizen (Fagopyrum Esculantum) hat trotz dem Namen keine botanische Verwandtschaft mit Getreide. Vielmehr zählt er zu den Pseudogetreidesorten. Nachdem der Buchweizen in Europa nahezu in Vergessenheit geriet, mutierte er in den letzten Jahren zu einem wahren Superfood. Der im Buchweizen enthaltene sekundäre Pflanzenstoff Rutin dient als SIRT1-Aktivator. Deswegen zählt er zu den Top 20 Nahrungsmitteln im Rahmen der Sirtfood Diät.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.