.st0{fill:#FFFFFF;}

Rezepte

Hühnerbrust mit Grünkohl und roten Zwiebeln zu Chili-Salsa

 Juni 21, 2020

By  Guido Wehrle

Hühnerbrust mit Salsa ist ein würziges Sirtfood-Mittagessen, mit dem Sie die südamerikanische Kultur mit europäischen Essgewohnheiten meisterhaft verbinden können. Darin enthalten sind jede Menge Sirtfoods, wie Grünkohl, Petersilie, Olivenöl, rote Zwiebeln, Buchweizen, Kapern und dem obligatorischen Bird Eye Chili, der für eine rasante Schärfe sorgt.

Seien Sie insbesondere, wenn Sie scharfes Essen nicht gewohnt sind, etwas vorsichtig mit dem Chili. Der Bird Eye hat durchaus seine Umdrehungen und ist für Menschen, die empfindlich gegen "scharf" sind, mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Wenn Sie scharf gar nicht mögen oder vertragen lassen Sie ihn ganz weg oder reduzieren Sie die Menge.

Allerdings ist der Bird Eye Chili ein wahrer Fatburner und ist im Rahmen der sirtuinen Diät durchaus einer der wirkungsvollsten Hebel.

Das Rezept bezieht sich auf 1 Person:

Zutaten:

Für die Hühnerbrust:

  • 150 Gramm Hühnerbrust (Filetstück)
  • 50 Gramm Buchweizen
  • 50 Gramm Grünkohl
  • 20 Gramm rote Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl, extra vergine, in Bio Qualität
  • 2 TL frisch geriebener Kurkuma bzw. Kurkumapulver
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • Saft einer halben Zitrone

Für die Salsa:

  • 150 Gramm Tomaten
  • 1 fein gehackter Bird Eye Chili (empfindliche Menschen sehr viel geringer dosieren)
  • 1 EL fein gehackte Kapern
  • 5 Gramm fein gehackte Petersilie
  • Saft von einer halben Zitrone

Das hilft Ihnen bei der Sirtfood Diät:

Top Entsafter
Philips Entsafter

Philips Entsafter - Ideal für die Sirtfood Diät

Für die Sirtfood Getränke reicht ein Mixer oder Smoothie Maker nicht aus. Sie benötigen hierfür definitiv einen Entsafter um die maximale Konzentration der Sirtuin-aktivierenden Inhaltsstoffe zu gewährleisten. 

Ich habe den Philips Entsafter selbst im Einsatz und kann diesen guten Gewissens empfehlen. Erfragen Sie den aktuellen Tagespreis bitte direkt bei Amazon.

Das Standardwerk
Die Sirtuin Diät - Googins / Matten

Die Sirtuin Diät | Googins / Matten | Jung und schlank mit Genuss

Das Standard Werk der beiden Begründer der Sirtuin Dät. Das meiner Meinung nach beste Buch zum Thema!

Top-Kochbuch
Sirtuin Diät Kochbuch | Goggins / Matten

Die Sirtuin Diät - Das Kochbuch | Goggins / Matten | Über 100 Rezepte für einen schlanken Körper

Goggins und Matten habe hier über 100 leckere Rezepte für die Sirtfood Diät zusammen gestellt. So können Sie sich abwechslungsreich durch die Diät bewegen. Sehr empfehlenswert!

Zubereitung:

  1. Tomaten, Chili, Kapern, Petersilie und 1/2 Zitrone in einen Mixer geben und vermixen und Ihre Salsa ist fertig. Alternativ können Sie auch alles manuell sehr klein hacken und mit dem Zitronensaft vermischen. Welche der beiden Varianten gewählt wird, bleibt jedem selbst überlassen.
  2. Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor.
  3. Marinade aus Kurkuma, Zitronensaft und ein bisschen Olivenöl herrichten und das Hähnchen damit bestreichen. Für ca 10 Minuten einwirken lassen.
  4. Die Hühnerbrust in einer ofenfesten Pfanne goldgelb anbräunen. Anschließend für 5 bis 10 Minuten in den Backofen.
  5. Das Fleisch warm halten bis es serviert wird.
  6. Dämpfen Sie nun den Grünkohl für ca 5 Minuten.
  7. Braten Sie nun den Ingwer mit den roten Zwiebeln solange an, bis diese weich sind. 
  8. Geben Sie dann den Grünkohl dazu und braten ihn eine Minute mit an.
  9. Kochen Sie nun den Buchweizen mit dem Kurkuma.
  10. Servieren Sie nun das Chicken mit dem Gemüse und der Salsa.
  11. Guten Appetit!

Dhal bezeichnet ein schnell garendes Gericht mit Hülsenfrüchten. Der Dhal ist traditioneller Bestandteil der indischen Küche und gehört dort zu den Grundgerichten. Genießen Sie den rote Linsen Dhal mit Grünkohl und roten Zwiebeln auf Buchweizen.

Das Putenschnitzel mit Salbei, Kapern und Petersilie ist ein relativ schnell zubereitetes Sirtfood Gericht. Ideal zu Mittag oder auch als leichtes Abendessen geeignet.

Ein Hauch von Japan in Ihrer sirtuinen Ernährung bringt Ihnen dieses leckere Gericht, welches auch Goggins | Matten in Ihrem Einführungswerk zur sirtuinen Diät empfehlen. Dieses schmackhafte, vegane Gericht eignet sich auch bestens als Nachbereitung zu einer Meditation. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und dem Genuss dieser kulinarischen Köstlichkeit. Miso-Miso Paste  passend zum

Es gibt nicht wirklich viele Diäten, bei denen Sie Schokolade essen dürfen. Die Sirtfood-Diät ist eine solche und trägt der Tatsache Rechnung, dass dunkle Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil (nicht unter 75%) die körpereigenen Sirtuine aktiviert. Somit unterstützt dunkle Schokolade Sie bei Ihren Abnehmbemühungen. Da bei diesem Rezept etwas Vorbereitungen vonnöten sind, empfehle ich Ihnen eine

Zutaten:2 Kartoffeln200 Gramm Tomaten1 Paprika2 Chilischoten1 Knoblauchzehe150 ml Gemüsebrühe250 Gramm Kichererbsen3 TL Erdnussbutter100 Gramm gehackte, rote Zwiebeln2 TL Erythrit oder Xylit (anstelle von Zucker)eine handvoll Petersilie2 TL Kurkuma1 TL Kreuzkümmel2 TL Sesam2 TL Olivenöl1 Gewürznelke1 EL Ingwer, gerieben und frisch Das hilft Ihnen bei der Sirtfood Diät: Top Entsafter Philips Entsafter – Ideal für die

Hier ein leckeres Sirtfood Rezept, welches sich besonders für die Sommermonate eignet und eine stark erfrischende Komponente aufweist. Die Idee dieses Rezepts entstammt dem empfehlenswerten Sirtfood-Kochbuch von Goggins und Matten.Zutaten:1 Hähnchenbrust, grob gewürfelt1 rote Zwiebel, grob gewürfelt1 TL Matcha-Pulver1 TL Bio-Olivenöl, kalt gepresst, extra vergineSaft von 1/2 Zitrone1 fein gehackte Knoblauchzehe1 cm geriebenen oder fein

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Guido Wehrle


Your Signature

related posts:




Hinterlasse Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Related Posts

Abonniere jetzt unseren Gratis Newsletter für gesunde Ernährung und Gewichtsverlust!