Orangen-Grünkohl-Zitrone-Kurkuma-Apfel-Saft

Orangen-Grünkohl-Zitrone-Kurkuma-Apfel-Saft

Curcuma oder Kurkuma ist ein indisches Gewürz, das für Currypulver, Reis- und Fleischgerichte verwendet wird.

Kurkuma enthält Curcumin, das viele gesundheitliche Vorteile hat. Es kann zur Behandlung von Arthritis, Krebs, Colitis ulcerosa und Psoriasis verwendet werden. Es kann auch bei Alzheimer und Demenz helfen, indem es Plaque aus den Gehirnzellen entfernt. Kurkuma wird auch wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.

Die gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma sind auf seine antioxidativen Eigenschaften zurückzuführen, die das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen verringern

Du kannst gerne den Kurkuma-Anteil an diesem Saft erhöhen. Ganz nach Geschmack! Denn Kurkuma ist (nicht nur) während Deiner Sirtfood Diät eine gute Wahl.

Die Zutaten:

  • 1 Orange (130 Gramm)
  • 100 Gramm Grünkohl
  • 1 Zitrone (80 Gramm)
  • 10 Gramm Kurkuma
  • 1 Apfel (130 Gramm)

Die Nährwerte:

Nährwertangaben

ca. 243

Kalorien

ca. 40,4g

Kohlenhydrate

ca. 2,8g

Fett

ca. 7,3g 

Eiweiß

Die Zubereitung:

  1. Orangen, Zitronen und Kurkuma schälen.
  2. Alle Zutaten waschen.
  3. Apfel entkernen.
  4. Alle Zutaten in den Entsafter geben.
  5. Entsafter starten.
  6. Getränk im Glas servieren.
  7. Viel Freude mit ihrem Sirtfood Saft.

Weitere leckere Sirtfood Säfte:

Viele, spannende Beiträge über die Sirtfood Diät:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.