Rezepte

Orangen-Grünkohl-Zitrone-Kurkuma-Apfel-Saft

By Guido Wehrle

Veröffentlicht am 18. November 2021

Curcuma oder Kurkuma ist ein indisches Gewürz, das für Currypulver, Reis- und Fleischgerichte verwendet wird.

Kurkuma enthält Curcumin, das viele gesundheitliche Vorteile hat. Es kann zur Behandlung von Arthritis, Krebs, Colitis ulcerosa und Psoriasis verwendet werden. Es kann auch bei Alzheimer und Demenz helfen, indem es Plaque aus den Gehirnzellen entfernt. Kurkuma wird auch wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.

Die gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma sind auf seine antioxidativen Eigenschaften zurückzuführen, die das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen verringern

Du kannst gerne den Kurkuma-Anteil an diesem Saft erhöhen. Ganz nach Geschmack! Denn Kurkuma ist (nicht nur) während Deiner Sirtfood Diät eine gute Wahl.

Die Zutaten:

  • 1 Orange (130 Gramm)
  • 100 Gramm Grünkohl
  • 1 Zitrone (80 Gramm)
  • 10 Gramm Kurkuma
  • 1 Apfel (130 Gramm)

Die Nährwerte:

Nährwertangaben

ca. 243

Kalorien

ca. 40,4g

Kohlenhydrate

ca. 2,8g

Fett

ca. 7,3g 

Eiweiß

Die Zubereitung:

  1. Orangen, Zitronen und Kurkuma schälen.
  2. Alle Zutaten waschen.
  3. Apfel entkernen.
  4. Alle Zutaten in den Entsafter geben.
  5. Entsafter starten.
  6. Getränk im Glas servieren.
  7. Viel Freude mit ihrem Sirtfood Saft.

Weitere leckere Sirtfood Säfte:

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Viele, spannende Beiträge über die Sirtfood Diät:

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Guido Wehrle


Hallo, Ich bin Guido Wehrle und Betreiber dieser Seite über die Sirtfood Diät Schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Du interessierst Dich für gesunde Ernährung und möchtest Gewicht verlieren? Dann solltest Du Dich genauer mit der Sirtfood Ernährung beschäftigen. Die Erforschung der Sirtuine steckt noch in den Kinderschuhen und wir dürfen gespannt sein, welche Erkenntnisse die Wissenschaft noch zeigen wird. Ich lade Dich ein, Dich in Ruhe hier umzuschauen. Bei Fragen darfst Du Dich jederzeit gerne an mich wenden.

Guido Wehrle

Hinterlasse Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}